Lernen soll Spaß machen – Lerntipps Teil 4

Posted on

BRAINYOO - Lernsoftware

Fehlt die Freude beim Lernen, quält man sich durch Definitionen und Erklärungen und der Lernerfolg nimmt ab. Daher ist es wichtig, ein positives Gefühl zum Lernen aufzubauen (vgl. Studieren mit Erfolg: Effizientes Lernen und Selbstmanagement, S. 41).

Dies kann auf unterschiedliche Weise umgesetzt werden – „verspreche“ dir selbst zum Beispiel eine Belohnung, die du nach getaner Arbeit bekommst. Ob ein Besuch im Kino oder eine Party mit Freunden – eine solche Aussicht versetzt dich in Vorfreude und deine Motivation steigt.

Auch das Arbeiten in einer Lerngruppe kann positive Gefühle erzeugen. Das gemeinsame Arbeiten auf ein Ziel erzeugt eine Gruppendynamik, sodass das Lernen schneller und effizienter voran geht.

Erzeuge außerdem eine angenehme Lernumgebung. Das funktioniert auch durch bestimmte Bilder oder Farben, mit denen du deine Lernmaterialien aufpeppen kannst – häufig hilft auch das Schreiben mit einem hochwertigen Stift. Das klingt einfach, erzielt aber verblüffende Resultate.

Das Ziel sollte immer sein, dir das Lernen so angenehm wie möglich zu gestalten, auch wenn es sich nicht gerade um dein Lieblingsfach handelt.

Eine weitere Hilfe kann dir hierbei BRAINYOO anbieten. Dank der ansprechenden und leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche und der Möglichkeit, deine Lernkarten ganz nach deinen Wünschen zu gestalten, erleichtert dir die Karteikarten Software das Lernen und fordert gleichzeitig einen aktiven Lernprozess – so gelangt das Wissen noch schneller in dein Langzeitgedächtnis. Und das Beste daran – das Ganze gibt es kostenlos und sogar als Karteikarten App für iPhone und Android!

Fehlt die Freude beim Lernen, quält man sich durch Definitionen und Erklärungen und der Lernerfolg nimmt ab. Daher ist es wichtig, ein positives Gefühl zum Lernen aufzubauen (vgl. Studieren mit Erfolg: Effizientes Lernen und Selbstmanagement, S. 41).

Dies kann auf unterschiedliche Weise umgesetzt werden – „verspreche“ dir selbst zum Beispiel eine Belohnung, die du nach getaner Arbeit bekommst. Ob ein Besuch im Kino oder eine Party mit Freunden – eine solche Aussicht versetzt dich in Vorfreude und deine Motivation steigt.

Auch das Arbeiten in einer Lerngruppe kann positive Gefühle erzeugen. Das gemeinsame Arbeiten auf ein Ziel erzeugt eine Gruppendynamik, sodass das Lernen schneller und effizienter voran geht.

Erzeuge außerdem eine angenehme Lernumgebung. Das funktioniert auch durch bestimmte Bilder oder Farben, mit denen du deine Lernmaterialien aufpeppen kannst – häufig hilft auch das Schreiben mit einem hochwertigen Stift. Das klingt einfach, erzielt aber verblüffende Resultate.

Das Ziel sollte immer sein, dir das Lernen so angenehm wie möglich zu gestalten, auch wenn es sich nicht gerade um dein Lieblingsfach handelt.

Eine weitere Hilfe kann dir hierbei BRAINYOO anbieten. Dank der ansprechenden und leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche und der Möglichkeit, deine Lernkarten ganz nach deinen Wünschen zu gestalten, erleichtert dir die Karteikarten Software das Lernen und fordert gleichzeitig einen aktiven Lernprozess – so gelangt das Wissen noch schneller in dein Langzeitgedächtnis. Und das Beste daran – das Ganze gibt es kostenlos und sogar als Karteikarten App für iPhone und Android!

Fehlt die Freude beim Lernen, quält man sich durch Definitionen und Erklärungen und der Lernerfolg nimmt ab. Daher ist es wichtig, ein positives Gefühl zum Lernen aufzubauen (vgl. Studieren mit Erfolg: Effizientes Lernen und Selbstmanagement, S. 41).

Dies kann auf unterschiedliche Weise umgesetzt werden – „verspreche“ dir selbst zum Beispiel eine Belohnung, die du nach getaner Arbeit bekommst. Ob ein Besuch im Kino oder eine Party mit Freunden – eine solche Aussicht versetzt dich in Vorfreude und deine Motivation steigt.

Auch das Arbeiten in einer Lerngruppe kann positive Gefühle erzeugen. Das gemeinsame Arbeiten auf ein Ziel erzeugt eine Gruppendynamik, sodass das Lernen schneller und effizienter voran geht.

Erzeuge außerdem eine angenehme Lernumgebung. Das funktioniert auch durch bestimmte Bilder oder Farben, mit denen du deine Lernmaterialien aufpeppen kannst – häufig hilft auch das Schreiben mit einem hochwertigen Stift. Das klingt einfach, erzielt aber verblüffende Resultate.

Das Ziel sollte immer sein, dir das Lernen so angenehm wie möglich zu gestalten, auch wenn es sich nicht gerade um dein Lieblingsfach handelt.

Eine weitere Hilfe kann dir hierbei BRAINYOO anbieten. Dank der ansprechenden und leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche und der Möglichkeit, deine Lernkarten ganz nach deinen Wünschen zu gestalten, erleichtert dir die Karteikarten Software das Lernen und fordert gleichzeitig einen aktiven Lernprozess – so gelangt das Wissen noch schneller in dein Langzeitgedächtnis. Und das Beste daran – das Ganze gibt es kostenlos und sogar als Karteikarten App für iPhone und Android!


FIND US ON FACEBOOK