Tag: online lernen


Abi_Lernbox_Englisch_Brainyoo

Abitur 2015 – clever für die Prüfung lernen

Posted on

Mitte März geht für den Abi-Jahrgang 2015 die Schulzeit zu Ende. Wobei dieses Ende durchaus Stehvermögen verlangt, es hat Euch nicht nur wochenlang von Eurem Privatleben abgehalten, es zieht sich bei bestimmten Fächerkombinationen sogar deutlich in die Länge. Unser hessisches Kultusministerium formuliert das ganz sachlich mit den Worten „Für die Abiturprüfungen ist wegen der unterschiedlichen[…]


mit_logo

Lernen mit Musik

Posted on

Lernen kann manchmal ganz schön öde sein, selbst wenn der Stoff gar nicht mal so uninteressant ist. Um sich beim Lernen fit zu halten und zu verhindern, dass einem irgendwann die Augen über den Büchern zufallen, gibt es deshalb verschiedene Strategien. Eine Methode, die zunehmend Anerkennung findet: Lernen mit Musik. Zunächst scheint Lernen mit Musik[…]


Lernstress_by

Studentenalltag für Anfänger: Prüfungsstress und wie Ihr ihn vermeidet

Posted on

Prüfungsstress ist eines der unschönsten Kapitel im Alltag von Studenten, leider aber dennoch extrem weit verbreitet. Gerade in der Endphase des Semesters wird es regelmäßig stressig: Klausuren müssen geschrieben werden, das letzte Referat steht noch aus und zu allem Übel fehlt ein passendes Thema für die Hausarbeit. Kein Wunder, dass sich mit diesem Leistungsdruck bei[…]


App-Screenshot2

Richtig lernen – so erzielt man bleibende Erfolge

Posted on

Wer neue Dinge lernt hat, dem stehen heutzutage eine ganze Reihe von Hilfsmitteln offen. Neben klassischen Lehrbüchern gibt es außerdem Lernsoftware, Karteikarten-Apps, oder Online-Kurse. Die Liste der Möglichkeiten ist fast so lang wie die der potentiellen Lerninhalte. Da kann schon einmal leicht in Vergessenheit geraten, dass jedes Hilfsmittel nur so gut ist, wie der Ansatz[…]


online lernen

Einfach mal durchatmen

Posted on

Ein anstrengender Arbeitstag oder eine intensive Prüfungsphase: Möglichkeiten, wie wir unseren Alltagsstress abbauen können, gibt es viele. Sport machen, Zeit mit Freunden verbringen, ein entspannendes Bad nehmen – all das soll dabei helfen, abschalten zu können. Und dann gibt es noch eine Methode bei der man „nur“ dasitzt und durchatmet: die Meditation. Fernöstliche Lehren preisen[…]


BRAINYOO

Studium in Brunei?

Posted on

Kritik am Sultan und man landet vielleicht im Gefängnis? Ein Studium im absolutistischen Brunei ist kein Zuckerschlecken. Studieren ist dafür kostenlos und bis hin zum Freiflug stark subventioniert. Etwa 4500 Studenten zählt die Universiti Brunei Darussalam, davon kommen 250 aus dem Ausland. Wer immatrikuliert werden will, muss einige Hürden überwinden. Polizeiliche Führungszeugnisse, ärztliche Atteste –[…]


online lernen

Pubertät im Kopf

Posted on

Sie sind aufmüpfig, frech und haben eigentlich gar keine Lust: Schüler in der Pubertät können anstrengend sein – für Lehrer, für Eltern und für sich selbst. Die Universität Heidelberg und das Deutsche Krebsforschungszentrum wollen jetzt den neuronalen Ursachen für pubertäres Verhalten auf den Grund gehen, berichtet die Welt. Abgesehen von den äußerlichen körperlichen Veränderungen wird[…]


online lernen

Feierabend! Und jetzt noch lernen?

Posted on

Sich parallel zum Job weiterzubilden, ist eine Herausforderung. Da muss sich das Lernen so gut wie nur möglich den speziellen Anforderungen anpassen. Ob unterwegs, am Schreibtisch, auf dem Sofa, auf dem Heimweg vom Arbeitsplatz. Egal ob man gerade WiFi hat oder nicht, egal ob am eigenen oder einem anderen PC, egal ob Tablet oder Smartphone.[…]


online lernen

Die Idee der E-Klausur hat es nicht leicht

Posted on

Ein paar Klicks – und die Prüfung ist vorbei. E-Klausuren bahnen sich langsam ihren Weg in den Uni-Alltag. Hier gibt es statt schmerzenden Handgelenken nach zig Seiten beschriebenen Papierbögen viele Multiple-Choice Fragen und Antworten. Für Dozenten bedeutet die elektronische Prüfung ohne krakelige Handschriften auch weniger Aufwand beim Korrigieren. Doch für die Universitäten hat gerade die[…]


Lehrer-Schüler-Austausch über Facebook

Du darfst nicht mitmachen – die schwierige Debatte um Inklusion

Posted on

Egal ob im Kindergarten, auf dem Schulhof oder am Arbeitsplatz: Es ist gemein und ungerecht jemanden auszuschließen – egal aus welchen Gründen. Deshalb dürfen die Eltern von rund 500.000 Schülern, die eine sonderpädagogische Förderung bräuchten, ihre Kinder auch in allgemeinen Schulen anmelden (vgl. hier). Es ist im Grunde eine schöne Idee, wenn man die Berührungsängste[…]


FIND US ON FACEBOOK